Margrét Sólveigardóttir

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Veröffentlichungen)

Andere Aktivitäten und Forschungsinteressen

Doktorandin an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg und Mitglied der International Max Planck Research School on Successful Dispute Resolution in International Law 

Völkerrecht, Internationale Streitbeilegung, Internationales Energierecht, Internationales Umweltrecht, Internationales Recht in Bezug auf Nachhaltige Entwicklung

Beruflicher und akademischer Werdegang

Seit 9/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit

4/2011 – 8/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht 

Seit 4/2011 Doktorandin der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg und Mitglied der International Max Planck Research School on Successful Dispute Resolution in International Law, Heidelberg

1/2011 – 10/2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Rechtswissenschaftlichen Institut, Juristische Fakultät, Universität von Island (Isländisches und Europäisches Energierecht) (Island)

5/2010 – 12/2010 Forschung und Projektmanagement Gleichberechtigung und Anti-Diskriminierung, finanziert durch das EU-PROGRESS-Programm

6/2009 – 4/2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Rechtswissenschaftlichen Institut, Juristische Fakultät, Universität von Island (Isländisches und Europäisches Energierecht) (Island)

6/2009 Masterabschluss in Rechtswissenschaften, Universität von Island, Reykjavík, Island; Thema der Maserarbeit: Enforcement Measures of RFMOs against IUU-Fishing on the High Seas

5/2008 – 7/2008 Praktikum beim Fischerei- und Landwirtschaftsministerium, Abteilung Natürliche Ressourcen, Reykjavík (Island)

6/2007 Bachelorabschluss in Rechtswissenschaften, Universität von Island, Reykjavík (Island)

2001 – 2003 Sekretärin, Ausschuss für Rechtshilfe des Justizministeriums, Reykjavík (Island)

2000 – 2003 Sekretärin, Rechtsabteilung, Bezirksvorsteher Kópavogur (Island)

Sonstiges

7/2012 Abschluss der Arbitration Academy Paris (Frankreich)

7/2010 Abschluss der Rhodes Academy of Oceans Law and Policy (Griechenland)

Publikationen

  • Racial Discrimination in Iceland. In: Ellis, Evelyn/Benediktsdóttir, Kristín (Hrsg.): Equality into Reality. Action for Diversity and Non-Discrimination in Iceland. Reykjavík University of Iceland Press, Reykjavik, 2011, S. 269–298.