Marie Laur

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Subsahara-Afrika)

Projektaktivitäten

Mali

Andere Aktivitäten und Forschungsinteressen

Verfassungs- und Völkerrecht, Menschenrechte, Flüchtlingsrecht, Wahlrecht

Beruflicher und akademischer Werdegang

Seit 9/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit gGmbH

Seit 9/2016 Doktorandin, Paris I Sorbonne (Frankreich)

8/2016-2/2017 Rechtsberaterin, Velocity Partners International LLC., Straßburg (Frankreich)

5/2012-4/2016 Juristin, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Straßburg (Frankreich)

7/2011-9/2011 Praktikantin, Groupe d'Information et de Soutien des Immigrés, Paris (Frankreich)

2/2011-5/2011 Praktikantin, Collectif des Associations contre l'Impunité au Togo, Lomé (Togo)

10/2010-1/2011 Praktikantin, Groupe Accueil et Solidarité, Paris (Frankreich)

2009-2010 Master of Laws (summa cum laude) in Völkerrecht, Europarecht und Verfassungsrecht in Toulouse (Frankreich) und Antwerpen (Niederlande)

2006-2009 Rechtswissenschaften in Toulouse (Frankreich) and Belfast (Nordirland)