Priya Urs, LL.M.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Asien)

Projektaktivitäten

Afghanistan, Pakistan

Andere Aktivitäten und Forschungsinteressen

Völkerrecht, Internationales Strafrecht, Internationale Menschenrechte, Recht über Gewaltanwendung, Humanitäres Völkerrecht, Verfassungsrecht, Vergleichendes Verfassungsrecht

Beruflicher und akademischer Werdegang

Seit 9/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit gGmbH

10/2013 – 6/2014 Master in Rechtswissenschaften (LL.M.) mit Spezialisierung in Internationalem Recht, University of Cambridge (Vereinigtes Königreich)

12/2013 – 6/2014 Wissenschaftliche Forschungsassistentin bei Dr. Veronika Fikfak, Dozentin und Studiendirektorin, Homerton College, University of Cambridge (Vereinigtes Königreich)

2/2013 – 3/2013 Forschungspraktikantin, Amnesty International Indien, Bangalore (Indien)

6/2011 – 5/2012 Forschungsassistentin, Center for Law and Policy Research, Bangalore (Indien)

1/2012 – 2/2012 Juristisches Traineeship, Oberster Gerichtshof Indien, New Delhi (Indien)

1/2011 – 2/2011 Praktikantin, National Human Rights Commission von Indien, New Delhi (Indien)

2/2010 – 3/2010 Praktikantin, Janaagraha Center for Citizenship and Democracy, Bangalore (Indien)

7/2008 – 6/2013 Bachelorstudium und Studium der Rechtswissenschaften (B.A., LL.B. (mit Auszeichnung)) an der National Law School of India University, Bangalore (Indien)